AUFNAHME
SO KOMMEN SIE ZU UNS

1. Vorgespräch
2. Behandlungsplan
3. Kostenübernahme
free one page web templates

VORGESPRÄCH


Nach einer Zuweisung durch Ihren Hausarzt, Nervenarzt, Psychiater oder Psychotherapeuten führen wir kurzfristig ein erstes Gespräch mit Ihnen durch. Ein Termin für das Vorgespräch ist in der Regel innerhalb von zwei Tagen nach Kontaktaufnahme verfügbar.

Im Vorgespräch legen wir Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen einer tagesklinischen Behandlung dar.
Auf Grundlage des Gesprächs können wir einschätzen, ob die Behandlung in der Tagesklinik eine gute Behandlung für Sie darstellt.

BEHANDLUNGSPLAN

Wenn unsere Tagesklinik für Sie eine gute Behandlungsoption darstellt und Sie sich für die Behandlung entscheiden, erstellen wir für Sie einen individuellen Behandlungsplan.

Der Plan enthält Ihren Behandlungsablauf mit Einzel- und Gruppentherapien, sowie Übungen, Aufgaben und Ziele Ihrer Behandlung.

KOSTENÜBERNAHME

Die Tagesklinik für psychische Gesundheit am NPZ ist eine Privattagesklinik.
Patienten mit privater Krankenversicherung sowie Selbstzahler können jederzeit bei uns aufgenommen werden.

Für Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung ist die Kostenübernahme zu klären. Wir unterstützen Sie in der Antragstellung und der Kommunikation mit der Krankenkasse.

KONTAKT AUFNEHMEN

Wenn Sie weitere Informationen wünschen – auch für Ihren Arzt oder Therapeuten – füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.
Wir behandeln Ihre Eingaben und Anfragen streng vertraulich. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Oder Sie rufen uns einfach an unter der 040-435 097.
Von 09:00-13:00 und 14:00-17:00 Uhr sind wir gerne für Sie da. 

ADRESSE

Stresemannstr. 23
22769 Hamburg

KONTAKT

tagesklinik@npz-hamburg.de
Tel    040-435 097
Fax   040-435 098